Mann schreibt Brief aus der Sicht seines sterbenden Hundes und es zerreißt unser Herz

Die Vorstellung, dass der geliebte Hund einmal gehen muss, ist unerträglich. Katzen und Hunde haben eine Lebenserwartung von 10 bis 15 Jahren und das bedeutet, dass man irgendwann Abschied nehmen muss, egal wie schwer das sein mag. Der Musiker John Pointer verlor vor kurzem seinen geliebten Hund Benny.


„Mein Herrchen hat hinter mir alles sauber gemacht. Darin ist er verdammt gut. Ich fühle mich peinlich berührt und schaut ihn an. Er sagte: „Willst du weitergehen, Kumpel?“. Ich machte es, aber es war überraschend schwierig für mich. Als wir das Ende des Parkplatzes erreichten, drehte sich mein Kopf. Ich versuchte den kleinen Hügel zu erklimmen und kippte fast um. Ich wusste einfach nicht, was mit mir los war.




Er streckte seine Hand nach unten und ließ seine Hände über mich gleiten. Das fühlte sich gut an. Er nahm mich auf den Arm und brachte mich nach Hause. Ich war immer noch verwirrt und mein Kopf fühlte sich leichter an. Trotzdem war ich froh, dass ich nicht den ganzen Weg zurück nach Hause laufen musste. Urplötzlich schien mir das wie eine unmögliche Distanz.





Gefällt dir das? Teile es mit deinen Freunden

400
1.2k shares, 400 points

Wie findest du das?

Süß
3
Süß
Traurig
32
Traurig
HEFTIG
10
HEFTIG
Angry Angry
10
Angry
Cute Cute
11
Cute
Geek Geek
7
Geek
LOL LOL
7
LOL
Love Love
21
Love
Omg Omg
7
Omg
Sad Sad
15
Sad
Scary Scary
12
Scary
Wtf Wtf
6
Wtf

Mann schreibt Brief aus der Sicht seines sterbenden Hundes und es zerreißt unser Herz

2 / 13Next

log in

Captcha!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Gif
GIF format