Man setzte den Hund in einer engen Kiste vor dem Tierheim aus

Wann hören Menschen endlich auf unschuldigen Tieren weh zu tun? Jedes mal, wenn man denkt es könnte nicht schlimmer kommen, erreicht uns eine neue, schreckliche Geschichte. Als Karissa Parren zur Arbeit kam, entdeckte sie eine viel zu kleine Box mit einem mit einem viel zu großen Hund darin...


Der Hund namens Sarah wurde von ihren Besitzern in einer Kiste, die gerade mal für eine Katze ausreicht, gesperrt. Als Karissa sie fand, weinte die Hündin vor Qual. 




Die rechte Box hätte eine angemessene Größe für einen knapp 27 Kilo schweren Hund wie Sarah. Man stopfte sie in eine viel zu kleine Kiste (links) und setzte sie vor dem Tierheim aus.





Gefällt dir das? Teile es mit deinen Freunden

410
905 shares, 410 points

Wie findest du das?

Süß
0
Süß
Traurig
1
Traurig
HEFTIG
0
HEFTIG
Angry Angry
0
Angry
Cute Cute
1
Cute
Geek Geek
0
Geek
LOL LOL
0
LOL
Love Love
0
Love
Omg Omg
0
Omg
Sad Sad
0
Sad
Scary Scary
0
Scary
Wtf Wtf
0
Wtf

Man setzte den Hund in einer engen Kiste vor dem Tierheim aus

1 / 4Next

log in

Captcha!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Gif
GIF format