Hund mit deformierten Vorderpfoten genießt das Leben in vollen Zügen

Als Rexi geboren wurde, war sie nicht anders als ihre Geschwister. Sie war ein hübscher Golden Retriever. Als die Welpen anfingen rumzulaufen, bemerkten die Besitzer etwas Seltsames: Rexi benutzte ihre Vorderpfoten nicht. Mit den Jahren deformierten sich die Vorderpfoten, sie wuchsen wie Flügel nach hinten.


Tierärzte haben unterschiedliche Meinungen darüber. Obwohl der Knochenbau des Hundes völlig normal ist, sagen einige, es sei neurologisch bedingt und dass eine Amputation unabdingbar sei. Andere dagegen sind der Meinung, man müsse den Vierbeiner einschläfern. Aber wenn man so einen glücklichen Hund wie Rexi sieht, warum sollte man ihm dieses Glück nehmen? Ihre Besitzer starteten eine Crowdfunding-Kampagne, um Rexi zu helfen. Sie möchten ihr einen kleinen Rollstuhl kaufen, der ihr hilft sich besser fortbewegen zu können.








Gefällt dir das? Teile es mit deinen Freunden

420
979 shares, 420 points

Wie findest du das?

Süß
0
Süß
Traurig
0
Traurig
HEFTIG
1
HEFTIG
Angry Angry
0
Angry
Cute Cute
0
Cute
Geek Geek
0
Geek
LOL LOL
0
LOL
Love Love
1
Love
Omg Omg
0
Omg
Sad Sad
1
Sad
Scary Scary
0
Scary
Wtf Wtf
2
Wtf

Hund mit deformierten Vorderpfoten genießt das Leben in vollen Zügen

log in

Captcha!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Gif
GIF format